Amtsübergabe

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um zu gewährleisten, dass alle im Verein anfallenden Aufgaben erledigt werden, gibt es eine Unzahl an Wartsposten, die neben den Chargen ein eigenes spezielles Aufgabenfeld zugewiesen bekommen haben.
Diese Aufgabenfelder erfordern zum Teil ein gewisses Fachwissen, welches von den Vorgängern an die Nachfolger weitergegeben und während der eigenen Amtszeit weiter vertieft und ggf. sogar korrigiert und verbessert wird.
Um die Erfüllung dieser Aufgaben zu gewährleisten, ist es daher unerlässlich, dass bei der Amtsübergabe der Nachfolger dieses Wissen auch wirklich erhält, ansonsten ist letzter praktisch gezwungen das Rad neu zu erfinden.
Bei einer Amtsübergabe sollte daher auf jeden Fall:

  • Das Aufgabenfeld des Wartsposten abgesteckt werden
  • Alles nötige Material(insbesondere Schlüssel, Ordner und Werkzeug) geprüft und übergeben werden
  • Laufende Vorgänge wenn möglich abgeschlossen, ansonsten aber mit allen erforderlichen Hintergründen mitgeteilt werden.
  • Der Neuling sollte in der ersten Zeit an die Hand genommen und in die Tätigkeit eingewiesen werden.