Bierband

Aus MarkomannenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Band.jpg

Das Bierband ist ein farbiges, gewebtes Band von meist 27mm Breite als Basis zur Fertigung von Zipfeln. Das Band, das farbentragende männliche Couleurstudenten tragen ist von derselben Breite.
In den Leibzipfeln der KV-Gründungsvereine wird perkussionsloses, schwarzes Bierband verarbeitet. Das Fuchsenband farbentragender Bünde ist in der Regel zweifarbig mit Perkussion. Das Burschenband und das für Leibzipfel gebräuchliche Band sind für gewöhnlich dreifarbig (entweder Farbe 1 - Farbe 2 - Farbe 3 oder Farbe 1 - Farbe 2 auf farbe-3-farbenem Grund) mit goldener oder silberner Perkussion.
Ehren- oder Amtsbänder farbentragender Korporationen haben oft prachtvolle Bestickungen in der Farbe der Perkussion.
Das Bierband ist mit 27mm doppelt so breit wie das für Weinzipfel benutze Weinband, dieses wiederum doppelt so breit wie das Sektband für Sektzipfel und dieses doppelt so breit wie das Schnapsband für Schnapszipfel.