Blase

Aus MarkomannenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Blase ist ein im 19. Jahrhundert entstandener Spottname für damals neu entstandene Studentenverbindungen, die das Tragen von Farben und das studentische Fechten in Form der Mensur und des Duells ablehnten. Der Begriff bezeichnet ursprünglich generell abwertend eine Gruppe von Personen, die man nicht mag, oder die einen stört.
Der Begriff wurde von einigen Verbindungen zum „offiziellen“ Namen erklärt. Eine Abgrenzung zu den farbentragenden Verbindungen war beabsichtigt.
Quelle: [Wikipedia]