Chargenauszug

Aus MarkomannenWiki
Version vom 6. Januar 2007, 10:16 Uhr von Anti (Diskussion)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zum Ende des Kommerses werden die Chargenabordnungen wiederrum durch den Chargenführer verabschiedet und ziehen aus.
Im Idealfall werden die Verbindungen in der Reihenfolge des Einzugs auch wieder verabschiedet (fifo = first in first out). Oft muß aber aufgrund der Sitzordnung nach dem filo (= first in last out) -Prinzip verfahren werden. Das Präsidium zieht aber in jedem Fall nach Grüßen der Corona als letztes aus.
Häufig bilden die Abordnungen ein Spalier mit ihren Schlägern, durch welches das Präsidium durchziehen muss. "Säbelrasseln" gilt es dabei auf jeden Fall zu vermeiden, da hierdurch Leute verletzt werden können!