Cocktails

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Da auf einigen Parties auch Cocktails gemischt werden hier einige Standartrezepte:

Longdrinks

Sex on the Beach

Materialien
Eiswürfel
Shaker
Sieb
Longdrinkglas

4 cl Wodka
8 cl Orangensaft
8 cl Cranberrysaft
2 cl Pfirsichlikör

Alle angegebenen Zutaten im Shaker kurz und kräftig mit 3-4 Eiswürfeln shaken. Dann in ein Longdrinkglas abseihen und einige frische Eiswürfel dazugeben. Zur Dekoration eine Cocktailkirsche und eine Orangenscheibe am einem kleinen Holzspieß oder Sticker über das Glas legen. Statt eines Coktailschirmchens bieten sich Strohhalme und Stirrer mit entsprechenden Motiven an.

Pina Colada

Eiswürfel
Shaker
Longdrinkglas

1 cl Sahne
4 cl Kokusnuscreme
4 cl Rum weiß
9 cl Ananassaft

Die Zutaten inklusive Eis im Shaker schütteln und in ein mit drei großen Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas abseihen. Das cremige Geheimnis einer Pina Colada ist der richtige Schuß Sahne. Wie bei vielen anderen Drinks kann man natürlich auch eine "leichtere" variante, ein Pina Colada Light mixen. Dazu braucht man je 2 cl weißen und braunen Rum, nur 6 cl Ananassaft und 2 cl Cream of Coconut, außerdem noch 3 cl Milch. Fertig ist der Light-Drink, der noch lighter wirkt mit einem Minzzweig als Dekoration...
Zwei Ananasstücke werden zur Dekoration auf den Glasrand gesteckt (evtl. mit Zuckerrand).

Campari Orange

Eiswürfel
Longdrinkglas

Orangensaft
Campari Soda

Einige Eiswürfel in das Glas geben, gerade soviel Campari Soda hinzugießen, daß die Eiswürfel davon bedeckt sind. Mit Orangensaft auffüllen, am besten mit frisch gepreßtem oder 1:1 mit Saft aus der Dose vermischt. Kurz umrühren, mit Trinkhalm servieren.
Campari Soda ist zwar in Spirituosen-Abteilungen erhältlich, kann aber leicht selbst gemixt und dabei noch verfeinert werden. Dazu nimmt man ca. 3 cl Campari Liqueur, einen Schuß Vermouth rosso und füllt das ganze mit Sodawasser auf. Die Eiswürfel natürlich nicht vergessen!
Falls man Soda aus dem Siphon verwendet kann man sich das noch abschließende Umrühren sparen.

Caipirinha

Crushed Ice
Barlöffel
Barmesser
Holzstößel
Caipirinhaglas

4 BL Rohrzucker weiß (Lorenz)
6 cl Cachaca (Velho Barreiro)
2 cl Lime Juice (Rose's)
1 Limette(n)

Limetten: Die beiden Limetten halbieren, dann jeweils die Hälften vierteln. Die Limettenachtel dann in ein Caipirinhaglas (mit festem, stabilen Boden) geben, dazu einige Löffel Rohrzucker und mit einem Holzstößel zerdrücken. Wer keinen weißen Rohrzucker hat, kann auch braunen verwenden.

Auffüllen: Das Caipirinha-Glas bis fast oben hin mit Crushed Ice füllen, dann einen guten Schuss Rose's Lime Juice daraufgeben. Mit Canario oder einem anderen guten Cachaca (am bekanntesten dürfte wohl Pitu sein) bis zum Rand auffüllen und einen gekürzten, dicken schwarzen Strohhalm in's Glas geben.

Servieren: Mit dem Trinkhalm vor dem Servieren kräftig umrühren, von unten nach oben, damit der Zucker etwas aufgewirbelt wird. Wer mag, kann jetzt noch etwas Ruhrzucker zusätzlich oben auf dem Drink verteilen.

Zubereitungstipps: Vor dem Schneiden sollte man Limetten mit Druck auf der Arbeitsfläche etwas rollen, um mehr Saft heraus zu bekommen. Auch die Kappen einer Limette sollte man abschneiden, da dort viele bittere Geschmacksstoffe stecken, die das Aroma des Drinks stark beeinflußen. Dann erst beginnen, die Früchte zu achteln. Auch mit oder ohne Lime Juice ist oft Geschmackssache - bei Limetten mit wenig Saft empfiehlt sich immer ein Schuss Lime Juice!

Eistipps: Verwendet man sehr feines Crushed Ice, praktisch fast schon Shaved Ice, sind die Hohlräume zwischen den Eisstückchen sehr klein so dass weniger Cachaca in's Glas passt.

Gin Tonic

Ice Cubes
Collinsglas

4 cl Gin

Tonic Water


Eiswürfel in das Glas geben, etwa 4 cl Gin darüber und mit Tonic Water auffüllen.

Dekoration: Eine Zitronenscheibe in den Drink geben.

Grüne Wiese/Hexe

Ice Cubes
Shaker
Strainer
Longdrinkglas

4 cl Curaçao Blue (Bols)
12 cl Orangensaft (Becker´s Bester )

Wer was schön giftgrünes sucht, dass kaum nach Alkohol schmeckt, der liegt mit der "Grünen Wiese" genau richtig. Die "Grüne Wiese" ist einfach und schnell zu mixen.
Den Blue Curacao in ein mit Eiswürfeln gefülltes Londrinkglas gießen und mit eiskaltem Orangensaft auffüllen.
Dekoration: Auf einem Spieß, eine Orangenscheibe und zwei Cocktailkirschen über das Glas legen.

Long Island Icetea

Eiswürfel
Longdrinkglas

2 cl Wodka
2 cl Cointreau
3 cl Zitronensaft
2 cl Tequila Silver
2 cl Rum (Bacardi Carta De Oro)
Cola
2 cl Orangensaft
2 cl Gin

Wem das alles zuviel wird, der sollte nur 1 cl pro Spirituose vermixen. Wem's zu wenig ist, der sollte überall noch 1 cl draufgeben. Auf jeden Fall aber sollte jeder dann alle Zutaten in ein (großes) Longdrink geben (groß deshalb, weil sonst nicht mehr alzuviel Cola draufpaßt :-) und dann noch mit gekühlter Cola auffüllen...

Tequila Sunrise

Big Ice Cubes
Longdrinkglas

2 cl Grenadinesirup
4 cl Tequila Silver

Orangensaft


Ein Klassiker unter den tropischen Drinks und mit Tequila gemixt, einer der beliebtesten Spirituosen unserer Zeit... Einige große Eiswürfel in ein Longdrinkglas geben, den Tequila dazu und mit Orangensaft auffüllen. Zum Schluß Grenadine dazugeben und mit einem schwarzen Trinkhalm gerade so wenig umrühren, daß man den Sonnenaufgang im Glas noch sieht.

Aperitifs

Kir Royal

Sektflöte

1 cl Créme de Cassis
10 cl Sekt trocken

Den Cassis in das Glas geben, mit Sekt oder Champagner auffüllen.

Manhattan

Eiswürfel
Mixglas
Cocktailschale

2 cl Vermouth Rosso
1 Schuss Angostura Bitter
4 cl Canadian Whisky

Alle Zutaten werden im Mixglas mit viel Eis verrührt. Danach in eine gut gekühlte Cocktailschale abseihen und mit der Cocktailkirsche garnieren.

Cocktails im Internet