Erklärung

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den 50ger Jahren war es üblich das die Damen des Damenflors bei Festveranstaltungen vom Damensenior auf die BbBb "verteilt" wurden.
Hatte ein Bundesbruder, der sich mit seiner „femina cordis" einig geworden war, den Wunsch, von nun an jedes Fest mit ihr zu feiern, so war ihm das nur nach Abgabe der sogenannten „Erklärung" vor dem BC gestattet. Unter Punkt „Verschiedenes" stand er auf dem BC auf und erklärte wörtlich: „Ich bitte, von jetzt an alle Feste mit Fräulein NN feiern zu dürfen, da ich mich in absehbarer Zeit mit ihr zu verloben gedenke".

siehe auch

Sektzipfel
Markomannenchronik