Fahrt

Aus MarkomannenWiki
(Weitergeleitet von Fuchsenfahrt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerade im Sommersemester bietet es sich an, ein verlängertes Wochenende oder die Pfingstferien zu nutzen, um mit einer größeren Gruppe eine Fahrt zu unternehmen.
Nachdem man sich für ein Ziel entschieden hatte sollte man in Erfahrung bringen, ob am Zielort ein Studentenverein (KV, CV o.a.) existiert, bei dem man übernachten kann. Genauso sollte man nachsehen, ob ein Alter Herr oder mehrere in der Nähe wohnen und mit diesen ein Treffen vereinbaren. Gerade die AHAH die in größerer Entfernung zu ihrem alten Studienort wohnen freuen sich über einen Besuch, da sie selbst selten Gelegenheit haben nach Münster zu fahren.
Als nächstes sollte man sich einige Highlights setzen, welche Institutionen, Gedenkstätten, Mussen, Theater oder Opern will man besuchen, gibt es dafür Karten, kan man an einen Stadtführer (wieder AHAH fragen) gelangen und auch hier immer die Kosten im Auge behalten.
Es gilt auch zu Berücksichtigen, ob man eine Fahrt nicht um ein besonderes Ereignis, insbesondere anläßlich eines großen Kommers (Heidelbergerschlosskommers, Niederrheinkommers, Vorortsübergabe) unternimmt.
Als nächstes sollte man in Angriff nehmen, wie man zum geplanten Ziel gelangen will. Züge und Flüge sollten frühzeitig gebucht werden, um einen größtmöglichen Rabatt zu erhalten. Entscheidet man sich für das Auto, steht zur Wahl, ob man einen gemeinsamen Bulli oder mehrere PKW benutzen will. Für letzteres müssen die Aktiven mit eigenen Fahrzeugen angesprochen werden.
Nun macht man eine Preiskalkulation. Für die Füchse kann man sich mit dem FM absprechen, ggf. kann auch die Aktivenkasse etwas hinzuschießen.

Checkliste

[ ] Ziel aussuchen
[ ] Übernachtungsort suchen (Vereinshaus, Jugendherberge,...)
[ ] AHAH vor Ort ansprechen
[ ] Unternehmungen und Highlights setzen
[ ] Verkehrsmittel aussuchen
[ ] Preiskalkulation


Auf der Fahrt selbst sollten insbesondere der Quaestor und der Fuchsmajor ein Auge auf die Finanzen haben.