Fuchsenkneipe

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fuchsenkneipe, auch "umgedrehtes Bierdorf" genannt, ist eine besondere Art der Kneipe, in der das Präsidium vom Fuchsenstall gestellt wird.
Außerdem wird das Couleuralter der Anwesenden umgedreht, was zur Folge hat, dass die Füchse alle Anwesenden in die Kanne schicken können und dies auch tun. Dieser Zustand hält bis Punkt Mitternacht an, wo der Normalstatus wieder hergestellt wird.
Die Füchse tun also gut daran, dafür zu sorgen, dass die Burschen bis zu diesem Zeitpunkt sooft in die Kanne gestiegen sind, dass sie sich für das erlittene Unrecht nicht mehr zu rächen vermögen.