Hochoffiz

Aus MarkomannenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Hochoffiz ist der feirliche Teil des Kommerses.
Zu Beginn wird nach dem Einzug der Chargierten und das Präsidiums das Rauchen, Umhergehen und Telefonieren untersagt, um diesem feierlichen Charakter gerecht zu werden. Die Begrüßung der Anwesenden wird in ein Lied eingebettet (Gaudeamus igitur, O alte Burschen Herrlichkeit), wobei der Cantus nach jeder Strophe durch den Präsiden unterbrochen und eine bestimmte Gruppe begrüßt wird.
Der feierliche Charakter des Hochoffiz sollte sich auch in der Wahl der Lieder niederschlagen. Colloquien sind eher kurz zu halten. Auf das Hochoffiz folgt im Kommers das Offiz. Ein Inoffiz gibt es in der Regel nur bei Kneipen, wo man jedoch auf ein Hochoffiz verzichtet.

Ablauf des Hochoffiz

Einzug der Chargen
Begrüßung
Totenehrung
Prinzipienrede
Festrede
Reception
Promotion
Bundeslied
Nationalhymne