KV-Jahrbuch

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cover des KV-Jahrbuchs von 2006

Das KV-Jahrbuch wird vom Verband alter KVer herausgegeben und ist neben den Akademische Monatsblättern eines der wichtigsten Medien des KV und des ÖKV.

Es enthält neben den Namen und Adressen aller Kartellbrüder auch eine Liste aller KV/ÖKV-Vereine, sowie der Ältesten des KV, der Träger der Georg von Hertling Medaille, des KV-Ehrenringes und des Carl Sonnenschein Preises. Außerdem finden sich dort auch die Anschriften der jeweiligen Vorstände und Verbandsgremien und die Satzungen der Verbände.

Das Jahrbuch erscheint bereits im 48. Jahrgang. Zwischen den einzelnen Ausgaben liegen etwa 3-4 Jahre.

Seit 2006 erhalten die für den internen Bereich der Kartellwebsite angemeldeten Benutzer zusätzlich eine CD-ROM, die digital Zugriff auf die Daten des KV-Jahrbuchs bietet.

Inhaltsverzeichnis

Älteste des KV
Träger der Georg von Hertling Medaille
Träger des KV-Ehrenring
Träger des Carl-Sonnenschein-Preis
Vorwort
1. Anschriften
2. Satzung des KV (KVS)
3. Geschäftsordnung des KV (KVGo)
4. Gerichtsordnung des KV (KVGero)
5. Verbändeabkommen KV - ÖKV
6. Literatur-, Werbemittel-, Dienstleistungsverzeichnis des KV
7. Festgelegte Abkürzungen der Namen der Korporationen
8. Die Korporationen
9. Anschriften der Aktivitates, der Altherrenvereine, der Ortszirkel, der Ortszirkelverbände
10. Alphabetisches Gesamtverzeichnis (rot)
11. Korporationen-Verzeichnis (weiß)
12. Ortsverzeichnis (grün)