Kategorie:Fraternity

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen von ΦΚΘ

Fraternities (lat. Bruderschaft), kurz Frats, sind ein äquivalent zu Studentenverbindungen vor allem in den USA und Kanada, aber auch in anderen Ländern.
Wie die meisten Studentenverbindungen nehmen auch fraternities ausschließlich Männer auf. Das Gegenstück zu gemischten oder reinen Damenverbindungen werden sorority (lat. soror - Schwester) genannt.
Viele Fraternities benennen sich nach zwei oder drei griechischen Buchstaben (Delta Sigma Phi), weshalb sie auch greek system ihre Mitglieder entsprechend greeks genannt werden.
Die Fraternities stehen meistens nicht als einzelne Korporationen, sondern haben mehrere Ableger (chapter) an verschiedenen Hochschulen (Vgl. Verbandsprinzip des UV). Die einzelnen Chapter können jedoch einen der griechischen Bustaben austauschen.

Diese können wiederum nationale oder sogar internationale Kartelle bilden oder auch selbst international agieren.

Erkennungszeichen

Emblem von ΣΣΣ

Neben den griechischen Buchstaben bedienen sich Fraternities auch noch weiteren Symbolen:

Motto - Wahlsprüche, meist in lateinischer Sprache
Farben - häufig eine Kombination aus nur zwei, anstelle von drei Farben im deutschsprachigen Raum
Edelsteine
Blumen
Wappen
Spitznamen - gelegentlich einfach Reduzierung auf einzelne Buchstaben (z.B. "Zebe" für "Zeta Beta Tau", aber auch "The Taxi" oder "T X" für ΘΞ)
andere Symbole - (Segelschiff, Sonne, Totenkopf etc.)

Typen von Fraternities

Es lassen sich verschiedene Ausrichtungen von Fraternities feststellen:

  • Social fraternities - sind vor allem dem Freundschaftsprinzip verbunden unabhängig von Studiengängen u.ä..
  • Cultural interest fraternities - "Musische Verbindungen", auch solche, die eine bestimmte "Kulturelle Identität" pflegen
  • Service fraternities - Vergleichbar mit dem Rotary Club. Schwerpunkt ist die Übernahme von sozialer Verantwortung in der Gesellschaft.
  • Honor societies - Haben einen besonderen Ehrenkodex. Eher exklusiv.
  • Professional fraternities - Mitgliedschaft ist auf eine bestimmte Fakultät beschränkt.
Emblem von Skulls and Bones
  • Secret societies - Sind wie der Name schon sagt geheim. Ihre Struktur und Mitglieder (zumindest während des Studiums) unbekannt.Ihnen werden allerlei geheimnisvolle Praktiken und Rituale nachgesagt, sowie ein Zusammenhang mit verschiedensten Verschwörungen. Bekannteste Secret society ist "Skulls and Bones"
  • Religious - Religionszugehörigkeit, wie in konfessionellen Verbänden (KV, CV, WB etc.)

Unterkategorien

Diese Kategorie enthält folgende Unterkategorie:

Seiten in der Kategorie „Fraternity“

Es werden 6 von insgesamt 6 Seiten in dieser Kategorie angezeigt: