Knattern

Aus MarkomannenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Unter Knattern versteht man einen humorvollen bis offen beleidigenden rhetorischen Schlagabtausch bei studentischen Verbindungen - bevorzugt zwischen solchen verschiedener Verbände und Weltanschauungen.

Die Gründe für ein solches Verhalten sind vielfältig: Pflege und Demonstration der eigenen rhetorischen Fähigkeiten, Demonstration der Überlegenheit der eigenen Verbindung/des eigenen Dachverbandes, oder die Provokation eines Bierjungen.

Auf der KV-Homepage wurde eigens ein Thread eingerichtet, damit entsprechende andere Diskussuionsfäden nicht in eine Debatte ad persona ausarten.
Generell gilt beim Knattern, das man sich langsam beim Gespräch hochschaukelt, ohne allzu beleidigend zu werden. Hat einer der beiden Kontrahenten nichts mehr zu erwidern geht man zum Bierstreit über.