Kneiplatein

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es folgt eine Auflistung der gängigsten lateinischen Ausdrücke, die sich im Rahmen von Kneipen, Kommersen, Bierstreiten u.ä. wiederfinden.

• ad exercitium salamandri - Zur Ausführung des Salamanders
• ad libitum - Nach Belieben
• Ad locum fumandi neque levandi vesicae vel stomachi causa - zum "Ort" des Rauchens und nicht des Entleerens der Blase oder des Magens
• ad multos annos - Auf viele Jahre
• ad profundam - Bis auf den Boden (des Gemäßes)
• auctoritas praesidentis - Vollmacht des Präsiden
• bibite (ex) - Trinkt (aus)
• cantus ex - Das Lied ist aus
• Cantus exspectat voces cantorum ad tertiam! - Der Gesang erwartet die Stimmen der Sänger bei der dritten Strophe! [Pause nach der zweiten Strophe]
• Cantus fefellit! - Das Lied ist beendet
• Cantus periit! - Das Lied ist vergangen
• cantus sistitur /stat / - Das Lied ist unterbrochen
intermittitur / interrumpitur
• contra usum - Gegen den rechten Gebrauch
• Corona permanaet in contignatione prima! ("secunda", "tertia" oder "quarta". )- Die Corona bleibt in der ersten Etage!
• Corona surgite! - Corona hoch!
• Descendite de sedibus/tabulis! - Steigt von den Stühlen/Tischen (falls sich Kneipteilnehmer in die 1. oder 2. Etage begeben haben sollten)
• fiat lux - Es werde Licht
• fiducit - Es gelte
• Fidulitatem incipiamus! - Lasst uns die Fidulitas beginnen!
• Fratres coniuncti coronae, non sedeatis! - Bundesbrüder der Corona, nicht hinsetzen!
• gratulor - Gratuliere
• habeas - Es sei Dir gestattet
• lumen pereat - Licht aus
• non habeas - Es sei Dir nicht gestattet
• non licet vagari - Es ist nicht erlaubt umherzugehen
• non licet fumare - Es ist nicht erlaubt zu rauchen
• Non licet fumare sed licet vagari ex permissione ullius contrae! - Es ist nicht erlaubt zu rauchen, aber zu gehen nach Erlaubnis durch einen der beiden Contra.
• Non licet fumare et non licet vagari nulla conditione! - Es ist nicht erlaubt zu rauchen und unter keinen Umständen erlaubt herumzulaufen!
• non licet telefonare - Es ist nicht erlaubt zu telefonieren
• omnibus cantoribus musicoque - Allen Sängern und dem Musiker
• pagina - Seite
• Pereat - Er gehe unter (Gegenteil von vivat)
• prosit - Es möge nutzen
• Prosit vulpes laboriosi bursariis servientes - Prost, ihr arbeitsamen Füchse, die ihr den Burschen dient!
• Salamander incipit - Der Salamander beginnt
• Salamander ex - Der Salamander ist beendet
• satis - Genug!
• Schmollis musico egregio amicoque! - Ein Bier für den hervorragenden Musikus und Freund!
• Schmollis musico egregissimo atque reverendissimo! - Ein Bier für den absolut hervorragenden und ehrwürdigen Musikus!
• Schmollis omnibus vulpibus cerevisiam ferentibus! - Ein Bier allen Füchsen, die Bier herbeibringen!"
• sedeatis / omnes ad sedes - Setzen
• silentium! - Ruhe!
silentium strictissimum - Strengstes Schweigen
silentium triste - Trauerschweigen
• sunt / non sunt - Sie sind es / sie sind es nicht
• tempus ex - Die Zeit ist vorbei
• tempus peto - Ich bitte um Zeit
• verbum peto - Ich bitte um das Wort
• verbum peto in nomine... - Ich bitte im Namen von... um das Wort
• vivat, crescat, floreat - Er/Sie/Es möge leben, wachsen und gedeihen

Siehe auch

Lateinische Sprüche
Lateinische Zahlen