Libertas

Aus MarkomannenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Freihet als Prinzip leht bei vielen Korporationen an die Prinzipien der französischen Revolution (Freihet, Gleichheit, Brüderlichkeit). Gemeint ist hier nicht die Freihet alles zu tun, was einem beliebt, sondern ein Selbstbestimmungsrecht des Einzelnen, der dadurch umgekehrt auch erst für die Konsequenzen seiner Handlung voll verantwortlich wird.
Dies heißt gerade auch für den Akademiker, der häufig in gehobener und verantwortungsvoller Stellung steht, dass er die Entscheidung die er auf Grund dieser Position treffen kann rational (-> Sciencia), aber auch ethisch (religio, humanitas, virtus) vertreten können muss, wodurch Libertas häufig in eine ähnliche Trias, wie die unseres Verbandes eingebettet wird.