Party

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Generelles

Ein Aushängeschild des Vereins und zudem eine der größten Einnahmenquellen der Aktivitas stellen die Parties dar.
Es hat sich der Turnus eingespielt, im Jahr drei Parties, zum 1. Mai, zu Halloween und zu Silvester zu veranstalten. Daraus resultiert, das im Wintersemester mit zwei Parties und dem Stiftungsfest eine extrem große Arbeitsbelastung entsteht, die sich nur durch eine gerechte Aufgabenverteilung und gute Organisation in den Griff kriegen lässt. Ansonsten führt diese Mehrbelastung zu verständlichem Unmut bei den betroffenen BbBb.

Vor der Party

Musik

Bei Parties spielt die Musik eine entscheidende Rolle. Daher sollte frühzeitig ein Bundesbruder oder professioneller DJ engagiert werden, der sowohl über einen entsprechenden Tonträgerfundus, als auch das benötigte Know-how, eine entsprechende Lichtanlage und Enquipment verfügt.

Getränke

• Der Bierwart sollte sich auch um einen funktionierenden Zapfdienst und die Gläserlogistik kümmern. Wenn jeder Bundesbruder auf dem Weg zur Theke ein paar leere Gläser mitnimmt, würde das vieles vereinfachen ...
• Der Vorstand sollte mit dem Wirtschaftskassierer die benötigten Mengen kalkulieren.
• Wenn eine zusätzliche mobile Theke benötigt wird, ist diese mitzubestellen. Ebenso der benötigte Schlauch für Zu- und Abwasser
• Es sollte darauf geachtet werden, dass eine CO2-Flasche in Reserve bereit steht und die angeschlossene Flasche nicht kurz vor dem Exitus steht.
• Auch sollte überprüft werden, ob genügend Gläser (auch Wein- und Sektgläser sofern diese Getränke ausgeschenkt werden) vorhanden sind, da im Laufe der Zeit immer einige kaputt gehen.

Kleidung

Bei der Silvester- und bei Cocktailparties muss besonders auf den Kleidungsstandard geachtet werden.
Ebenso gilt auch für dies für Silvesterparty. Hier muss jedoch zusätzlich zu den Plakaten auch den Gästen beim Kauf der Karten ausdrücklich gesagt werden, dass sie nur in Abendgadrobe eingelassen werden.
Cocktailparty (gerade bei der Markomannia) heißt eben mehr als einfach nur Party mit Cocktails.

• Welche Rezepte?
• Wer kann shaken?
• Eventuelles Probeshaken vereinbaren.
• Ansprechende Gestaltung des Saales.

Auf der Party

• Alle Gäste sind so anzuleiten, dass sie an der Kasse vorbeikommen müssen, d.h. die Tür zwischen Treppenhaus und Eingang wird (zumindest einseitig) versperrt

Schichteinteilung

Der Fuchsmajor sollte schon beim Aufbauen die Leute in Schichten einteilen, dabei werden diejenigen, die bereits beim Aufbauen geholfen haben bevorzugt berücksichtigt.
Schichten Dauern jeweils zwei Stunden. Es werden folgende Posten verteilt:

• Kasse (mind. 2 davon ein Vorstandsmitglied
• Saaltheke (2 in Stoßzeiten 3)
• Weintheke (2, erst wenn die Party entsprechend voll ist und nur bis 3 Uhr)
• Kellertheke (2, sollten Cocktail erfahren sein)
• Springer (1, sammelt Gläser ein, verteilt gespülte Gläser auf Theken, erledigt auftredene Probleme (Fasswechsel, Getränkenachschub etc.)

Der Senior erhält keine Schicht, ist aber jederzeit direkter Ansprechpartner. Er hält Kontakt zur Security, erfüllt Springer Funktionen, verteilt Wertmarken an Korporierte (und nur er!!).

Security

Es werden zu jeder Party zwei Securityleute angeheuert, die entweder bis zum Ende der Party bleiben, oder wenn schon vorzeitig Ruhe einkehrt gegen 5 Uhr gehen. Sie werden vom Senior direkt bar bezahlt.
Die Security hat mehr abschreckende Funktion, greift aber auch ein wenn es nötig ist. Security wird immer angeheuert. Der Senior führt die Security kurz vor Beginn der Party durch die Räumlichkeiten, zeigt die Fluchtwege, Platzierung des Feuerlöschers, klärt über Hausverbote auf und welche Bereiche für die Gäste tabu sind.
Die Security sollte mit frischem Kaffee und Getränken ihrer Wahl versorgt werden.

Nach der Party

Aufräumen

Abrechnen

Varianten

Es gibt natürliche unzählige Varianten und Anlässe für Feiern aller Art. Dennoch sollen hier einige Konzepte aufgezählt werden, die als Anregung und Inspiration herhalten können. In den letzten Jahren hat sich eingebürgert, dass man zu festen Feiertagen Partys feiert, jedoch gilt hier zu bedenken, dass an diesen Terminen die Konkurrenz besonders groß ist.

Semestereröffungsparty
Karnevalsparty
Halloweenparty
Silvesterparty
Tanz in den Mai Party
Bootshausparty
Dschungelparty
Europaparty
Fete im Garten
Fete mit Chargenfaß
Fete zum 16. November ("Wir feiern den 16. November")
Geburtstagsparty (fürs Haus)
Glühwürmchenfeste
Herbstparty
KVM-Fete
Ländliches Maifest
Maskenball
Piratenparty
Strandparty (mit der Deutsche Welle)
WM-Party
Cocktailparty


siehe auch

Dekoration für Parties
Werbung
Cocktails