Schärpe

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schärpe.jpg

Die Schärpe wird als Teil des Wichs mit der schwarzen Bahn über die rechte Schulter gelegt. Die goldene Borte sollte auf der Schulter aufliegen, der Knoten auf der linken Seite, leicht nach zum Rücken hin, lässig baumeln.
Der Zipfelbund hängt an der linken Brusttasche über der Schärpe und wird ggf. mit einem Stück eines Bierdeckels am Verrutschen gehindert, der zwischen Brusttasche und Zipfelhalter geklemmt wird.
Beim Chargieren als KVM wird die KVM-Schärpe über die Vereinsschärpe, aber auf die linke Schulter, also über Kreuz gelegt. Bei der KVM-Schärpe liegt die goldene Bahn innen.
Die übrigen Chargierenden achten bei jedem anderen auf den richtigen Sitz des Wichs.

siehe auch

Wichs
Chargieren