Stuhlmacher

Aus MarkomannenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stuhlmacher.gif

Anschrift: Familie Feldhaus

Prinzipalmarkt 6/7
48143 Münster

Tel.: 0251/44877
Fax: 0251/519172

Stuhlmacher ist ein Gasthaus am Prinzipalmarkt in Münster, welches seit über 100 Jahren die Kneipkultur in Münster mitprägt. So hat es sogar Eingang ins Münsterlied gefunden und gehört mit dem Bullenkopp und Pinkus Müller zu den nicht nur studentischen Traditionskneipen.
Der Stuhlmacher ist auch Treffpunkt des Ortszirkels Drubbel
Der Stuhlmacher verfügt über mehrere seperate Räumlichkeiten und eignet sich so hervorragend für Feste, Vereinssitzungen und andere Zusammenkünfte.

Lambertuszimmer (30 Sitzplätze)
Jagdzimmer (22, kombiniert 50 Sitzplätze)
Schankraum (60 Sitz- und notfalls doppelt so viele Stehplätze)
Gasträume (weitere 70 Sitzplätze)
Prinzipalmarkt-Terasse (50 Sitzplätze)
Kegelbahn


kurze Zeittafel des Stuhlmachers

1890 kaufte der Bierhändler Louis Stuhlmacher für 105.000 Goldmark das 1470 erbaute Haus und machte daraus eine Schankwirtschaft.
1944 wurde es von Bomben zerstört. Ein Jahr nach dem Verlust ihres Lebenswerkes starben Julius Feldhaus und seine Frau Anna, verwitwete Stuhlmacher - die Legendäre "Tante Anna".
Sofort nach dem Krieg begannen Franz und Margret Feldhaus mit dem Wiederaufbau. Die Familien ihrer beiden Söhne Franz jun. und Georg stehen den Eltern heute bei der Führung des Hauses zur Seite.

entnommen der Webseite