Trauercomment

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Trauerkomment ist der Ausdruck derjenigen korporationsstudentischen Gebräuche, die die Formen der Verbindungstrauer im Todesfalle eines Bundesbruders beinhalten.

Tod eines Bundesbruders

Stirbt ein Aktiver, so ordnet der Senior sofort für eine bestimmte Zeit Verbindungstrauer an. Während dieser Zeit wird die Fahne mit einem Trauerflor versehen und Parties oder ähnliche Veranstaltungen vom Programm gestrichen. Das übrige Verbindungsleben wird auf den Trauerfall abgestimmt. An der Beerdigung nimmt neben drei Chargierten die Aktivitas geschlossen teil. Stirbt ein Alter Herr, so entsendet die Verbindung zur Beerdigung auch bei größerer Entfernung zumindest drei Chargierte.


siehe auch

Trauerkneipe