Turnerschaft Teutonia Münster

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

farbentragend Bestimmungsmensur Hervorgegangen aus einem am 01.01.1887 als Abspaltung der Franconia (DB) gestifteten „Pharmazeutischen Verein”, 1897 gründeten ehemalige Teutonen die Landsmannschaft Transrhenania, 1904 Umwandlung in Turnerschaft und Beitritt zum VC, im Januar 1911 Verschmelzung mit der Landsmannschaft Borussia Münsterin der DL.
Farben: schwarz-weiß-hellgrün

hellgrüne Mütze

Fuchsenfarben: grün-weiß-grün