Viktor Egen Sen.

Aus MarkomannenWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dr. Viktor Egen Senior

ViktorEgen.gif
* 30.01.1929 in Münster
† 04.02.1998 in Münster

Reception: WS 1951/52
Promotion: SS1952
Philistrierung: 1954
A-Philister: KStV Markomannia
B-Philister: AKStV Tirolia Innsbruck
Chargen: x (SS1951), x (WS1951/53), VOP 1955/56, Phil-x 1972-1994

Dr. Viktor Egen war 1952 Aktivensenior, als sich die Markomannia aus dem Dreibund mit der Tuiskonia-Monasteria löste. 1955/56 übernahm er für ein Jahr das Amt des Vorortspräsidenten (VOP), von 1972 bis 1994 das Amt des Altherrenvereinseniors der Markomannia. Neben seiner Allgemeinpraxis war er in ungezählten Ämtern in der Berufs- und Standespolitik tätig. Dennoch fand er immer wieder die Zeit für seine Markomannia, für die er in den 50er Jahren als Wiedergründungssenior, später als Vorortspräsident, d.h. Bundesvorsitzender des Aktivenbundes des KV, im Vorstand des Altherrenbundes des KV, und zuletzt als Philistersenior Verantwortung übernahm und die Korporation in wechselvoller Zeit stets auf Kurs hielt.

siehe auch

Philistersenior