Waffenring

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Waffenring ist eine Arbeitsgemeinschaft von schlagenden Studentenverbindungen an einem Hochschulort, die dazu dient, Pauktage auszutragen und für die Bestimmungsmensuren zueinander passende Paukanten zu finden. Jeder Waffenring besitzt seinen eigenen Fecht-Comment, dennoch gibt es einige Grundregeln, die durch den Allgemeinen Deutschen Waffenring festgelegt werden.

siehe auch

Allgemeiner Deutscher Waffenring

Es sei an dieser Stelle nochmals darauf hingewiesen, dass der KStV Markomannia, so wie alle KV-Vereine nicht-schlagend ist. Der Verein gehörte zu keiner Zeit einem Waffenring an. Artikel über das studentische Fechten werden lediglich der Vollständigkeit halber aufgeführt.