Zugbegleiter

Aus MarkomannenWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorderseite des Zugbegleiters

Der "Zugbegleiter" war ein 1995 von der Werbeagentur "Bergmoser + Höller" Aachen im Auftrag des KV entwickeltes 19seitiges Prospekt, welches externen Interessenten und Keilanden eine Kontaktaufnahme zum Verband erleichtern sollte.

Aufbau des Zugbegleiters

  • Was wir bieten wollen?
  • Was verbindet eine Verbindung?
  • Angebote
    • Studienberatung
    • Wohnungssuche
    • Freundschaft
    • Bild
    • Gemeinsam Glauben
    • Berufsberatung
    • Verbinlichkeit
      • Was ist der KV?

Kritik

Von verschiedener Seite innerhalb des Verbandes wurde bemängelt, dass der Prospekt von einer externen Firma entwickelt wurde. So gebe der Text kaum die Haltung eines KV´ers wieder. Bspw. sind Sätze wie:

Tja die Tradition-Mitglieder in KV-Vereinen sind ausschließlich Männer. Wo gibts denn noch so was?

leicht falsch zu verstehen.